Antidepressiva

Medikamente, die depressiven Menschen helfen können, ihre Krankheit zu heilen.
Sie regulieren meist die Botenstoffe (Hormone) im Gehirn, die bei einer Depression unausgeglichen sind.
Eine Form davon sind SSRI (Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmer), die dafür sorgen, dass die Konzentration von Serotonin im Gehirn zeitweise erhöht wird/bleibt.